Implementierung des neuen Markenauftritts

vierviertel unterstützt bei der Ausarbeitung des Markendesigns und der Entwicklung der ersten Kommunikationsmittel

Als Deutschlands ältestes Beratungshaus hat die Kienbaum Consulting International GmbH im Jahr 2019 einen umfassenden Umwandlungs- und Modernisierungsprozess angestoßen. Dieser ging einher mit einem Markenrelaunch und einem dem entsprechenden neuen Markenauftritt. Den Kern des neuen Markendesigns bildet dabei ein ebenso innovatives wie a­ufgeräumtes Designkonzept.

Spannenderweise bekamen wir exakt an dem Punkt, als es darum ging, dieses Designkonzept erstmals „mit Leben zu füllen“ und die ersten konkreten Kommunikationsmittel zu entwickeln, den Auftrag, Kienbaum dabei zu unterstützen.

Die Herausforderung bestand nun darin, auf Basis des großen, übergreifenden Designansatzes, separate und feiner definierte Lösungen – z. B. für periodisch erscheinende Kommunikationsmittel – zu erarbeiten und deren Designstandards festzuschreiben. Gerade den zahlreichen fundierten Studien, die von Kienbaum durchgeführt und in Form von umfangreichen Publikationen veröffentlicht werden, kam hierbei ein besonderer Stellenwert zu. So wurden für diesen Bereich eigene Gestaltungsregeln und Design-Parameter (wie Titel- und Bildkonzept, Infografiken, Farbkonzept etc.) entwickelt. Mittlerweile konnten wir auf dieser Grundlage die ersten Studienberichte erfolgreich umsetzen.

Entwicklung des Studiendesigns – Auszug
Entwicklung des Studiendesigns – Auszug 
Entwicklung des Studiendesigns – Auszug
Titel der Kienbaumstudie »Beidhändige Führung«
Titel der Kienbaumstudie »Benefits Survey 2020«
Kapiteltrennseite – Kienbaumstudie »Vergütung in Start-ups«
Infografik – Kienbaumstudie »Vergütung in Start-ups« 
Inhaltsseite – Kienbaumstudie »Vergütung in Start-ups«