Konzeption und UX Design für interaktiven Farbberater für die Website und den PoS

Mit dem interaktiven Farbberater von Dulux kann der Kunde die Wirkung von Farbtönen in unterschiedlichen Raumsituationen ausprobieren

vierviertel entwickelte das Konzept, entwarf das selbsterklärende UX Design und sorgte für die Realisierung der Touchscreen-Anwendung für Akzo Nobel Köln. Der einfache Zugang zu den 384 verschiedenen Farbtönen und die realitätsnahe Präsentation der Farbtöne in frei wählbaren Räumen waren die wesentlichen Ziele bei der Konzeption der Anwendung. Das System unterstützt die Verkäufer der Bau- und Fachmärkte (DIY) bei der Beratung und im Verkauf am PoS. Denn neben der Indizierung der gewählten Farbcodes bietet die Anwendung die Möglichkeit, jeden Beratungsvorgang individuell zu speichern. Die Informationen über ausgesuchte und bereits gemischte Farbtöne werden protokolliert und stehen weiterhin zur Verfügung. Das Besondere: die Applikation ist zukunftssicher und plattformübergreifend programmiert und steht so auch für die Website und weitere Kommunikationskanäle und Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Dulux Farbberater Application, Roomset
Dulux Farbberater Application, Colourselection