vierviertel findet einen einfachen Markennamen

Ein ganz besonderer Rollstuhl bekommt seinen Namen

Einen Rollstuhl in Bewegung zu setzen, ist nicht so leicht, wie es scheint. Der übliche manuelle Greifreifen-Antrieb kann je nach Wegstrecke und Untergrund ziemlich anstrengend werden. Außerdem belastet er Schultern und Rücken erheblich. Desino hat eine Lösung entwickelt, mit der RollstuhlfahrerInnen sich effizient und schmerzfrei fortbewegen können: Der Hebelantrieb funktioniert wie ein High-Tech-Fahrrad mit Gangschaltung und Differenzialgetriebe. Mit den Hebeln lässt sich der Rollstuhl ganz leicht lenken und bremsen. vierviertel bekam die Aufgabe für dieses wegweisendes und komplexes Produkt einen Markennamen zu finden, der einfach und einprägsam dessen Vorteile kommuniziert.

Bei der Konzeption haben wir uns dafür entschieden, den Nutzen klar in den Fokus zu stellen. Es geht darum, Rollstuhlfahrern mehr Bewegungsfreiheit zu ermöglichen – den Radius zu erweitern.

»Radius« ist also der verblüffend einfache, logische und merkfähige Markenname des neuen Rollstuhls. Er bringt in einem Wort zum Ausdruck, was das Produkt leistet, ist leicht verständlich und betont durch seine technische Anmutung den innovativen Markenanspruch.

Präsentation des Brandings mit Keyvisual und Markennamen
Responsive Webdesign. Das Keyvisual unterstützt die Markenbotschaft auf der neuen Website
Broschüren und Flyer
Prospekt